BildTamara

Nach dem Abitur machte ich zunächst eine Ausbildung zur Erzieherin und arbeitete zwei Jahre in diesem Beruf. In dieser Zeit sammelte ich vor allem Erfahrung im Bereich der Sprachförderung von Kindern, die Deutsch als Zweitsprache lernen. Im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung der Hortkinder habe ich die ersten Kinder mit Problemen in der Rechtschreibung und beim Lesen kennen gelernt.
Von 2003 bis 2006 absolvierte ich dann meine Ausbildung zur Ergotherapeutin. In den folgenden Jahren arbeitete ich in einer Praxis für Ergotherapie, schwerpunktmäßig im Bereich der Pädiatrie. Ich behandelte dort vor allem Kinder mit Problemen in der Grob- und / oder Feinmotorik und Kinder mit visuellen und auditiven Wahrnehmungsstörungen sowie einer eingeschränkten Konzentrationsfähigkeit. Viele von ihnen zeigten auch Probleme beim Lesen und (Recht-)Schreiben, nur wenige davon eine nachgewiesene Legasthenie. Alle gemeinsam litten unter den Schulproblemen und die Eltern fanden sich auf der Suche nach zusätzlicher pädagogischer Förderung oftmals auf langen Wartelisten wieder. Mein eigenes Wissen in diesem Bereich empfand ich noch als zu gering und besuchte daher zunächst eine Fortbildung zur Thematik, die mein Interesse weiter verstärkte. 2007 bis 2009 absolvierte ich dann nebenberuflich mein Fernstudium zur Diplomierten Legasthenietrainerin (EÖDL).
Seit 2009 bin ich in erster Linie als Mama tätig. Im Herbst 2010 habe ich zusätzlich mein LEGAStudio eröffnet, in dem ich an ein bis zwei Nachmittagen in der Woche ein Legasthenietraining anbiete. Außerdem versuche ich durch Vorträge Aufklärungsarbeit zum Thema Legasthenie zu leisten und Eltern sowie Pädagogen bezüglich der gezielten Förderung ihrer Kinder zu unterstützen.

Fortbildungen
2007 Grundkurs und Aufbaukurs LRS
2008 Weiterbildung zur Konzentrationstrainerin MKT
2009 Legasthenie und LRS - Praktischer Ratgeber
2009 Elemente der Montessori-Pädagogik in der Arbeit mit legasthenen Kindern
2009 Legasthenie in der Fremdsprache Englisch
2009 Lerncoaching als Unterstützung bei einem Legasthenietraining
2010 Legasthenietraining im Erwachsenenalter
2010 Legasthenie-Dyskalkulie!? Die Bedeutung der pädagogisch-didaktischen Hilfe bei Legasthenie, Dyskalkulie und anderen Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen und Rechnen
2011 Schriftspracherwerb aus linguistischer Sicht
2011 Förderansätze über das Medium Bewegung
2011 Weiterbildung zur zertifizierten PISA-Lerntrainerin 2012
2012 Legasthenietraining im Kindes- und Erwachsenenalter
2013 Pädagogische Intervention bei Kindern mit Legasthenie
2014 Die Vorteile von Computerspielen für das Legasthenietraining
2016 Legasthenie und Dyskalkulie Wegweiser
2016 Der Einfluss der zeitlichen Wahrnehmung auf den Schriftspracherwerb
2016 Das neuropsycholgische Therapieprogramm "Reminder" - Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen bei Kindern
2017 Grundlagenkurse alphaPROF (Grundlagen des Schriftspracherwerbs, Schriftsprachkompetenzen und Ursachen für LRS, Feststellung der Lese-/Rechtschreibkompetenz, Bedingungen für die Entwicklung von LEse-Rechtschreib-Kompetenz, Leseförderung, (Recht-)Schreibförderung)
2019 Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung
2020 Vertiefungskurse alphaPROF (Förderung von Motivation und Abbau von Ängsten bei LRS, Elternberatung bei LRS, Umgang mit Fehlern bei LRS, Förderung von Lernstrategien bei LRS)
2020 Variables Lesen
2021 Großschreibung
2022 Teilnahme am Learn2Learn online-Kongress mit Fachvorträgen zu vielerlei Themen rund um das Lernen
2022 Lernstrategien: Weniger ist mehr!
2022 Sprachkurs "Resilienisch"